Folge 24: Jobs

Folge 24: Jobs

In Zeiten, in denen sich Angela Merkel und Martin Schulz beim Kanzlerduell am liebsten auch noch gegenseitig die Schuhe zugebunden hätten, ist der Moment genau richtig für ein tolles Podcast-Audioformat mit Haltung und Inhalten, die auch die bürgerlichen Schichten erreichen. Leider hatten Claus Strunz und Bushido keine Zeit! So ist es also mal wieder an der Zeit den beiden Zeitarbeitern der deutschen Podcastunterhaltung Elias und Matthias zu lauschen und dabei einzuschlafen. Im Vorfeld ihrer aktuellen Episode haben sich die zwei „Moderatoren“ gegenseitig die Augen verbunden (besonders bei der zweiten Person war das sehr schwierig), mit der ausgestreckten Hand in den unendlichen Late-At-Night-Themenpool gewagt und das Arbeitslos gezogen. Sie sprechen diese Woche also über die Abgründe ihres bisherigen Minijob-Lebens. Uninteressant. Spätestens nachdem Elias und Matthias sich nach langer Beratungszeit mit ihren Ethikexperten gegen den Folgentitel „Arbeit macht fly“ entschieden haben, sollte klar sein, dass auch diese Ausgabe „Late At Night“ keine polarisierend politischen und populistischen Thesen enthält, sondern einfach nur unterdurchschnittlichen Laber-Content....
Read More
Folge 21: Mannheim

Folge 21: Mannheim

Wer heutzutage noch in den Medien relevant bleiben will, muss entweder dauerhaft kreativ und qualitativ abliefern, oder aber sehr viele pikante Informationen aus seinem Privatleben veröffentlichen. Da die zwei Nieschen-Hosts - Elias und Matthias - von „Late At Night“ zu Ersterem nicht fähig sind, müssen sie sich nun also immer weiter vor ihren Mikrofonen ausziehen -  also innerlich, äußerlich hatten sie schon in den letzten zwanzig Folgen keine Klamotten während den Aufzeichnungen an. Es ist somit also keine große Überraschung, dass sich die zwei Mikrofongesicht-Träger in dieser Folge überlegt haben die Hörenden ihres Podcasts auf einen privaten Abendspaziergang durch ihre Zweck-Heimatstadt Mannheim zu nehmen. Ja, Sie haben richtig gelesen: Mannheim: Der stadtgewordene Durchschnitt von allem. Die wahrscheinlich einzige Stadt Deutschlands in der die Gender-Equality immer noch nicht im Namen angekommen ist. Genau dort also, wo Soulsänger Alu-Hüte tragen und wo Deutschlands zukünftige Chart-Hit-Künstler herangezogen werden im Hort der authentischen Musik, machen sich Elias und Matthias auf die Suche nach einigermaßen unterhaltsamen Anekdoten,...
Read More
Folge 12: Musicals

Folge 12: Musicals

Wie eine ungewaschene Katze, die sich heimlich in einer Tuba eingenistet hat, sorgt dieser Podcast - wie alle zwei Wochen - für ein überraschend schlechtes und anwiderndes Hörerlebnis. Hatten die beiden Jung-Absolventen der Mannheimer Flop-Akademie noch vor einigen Monaten die große Vision davon Podcastdeutschland zu revolutionieren, haben sie diesen Zukunftsplan nun vollends umgeworfen und sich dem Mainstream verschrieben. So geht es also diese Woche um ein Thema, dass die Massen bewegt (oftmals in Form von schlecht klimatisierten Kaffeefahrten-Bussen, die die obere Schicht der Gesellschaft in die Eventmetropolen dieses Landes verladen): Musicals. Seien sie also gespannt, wie zwei besonders untalentierte Lebenskünstler Anlauf nehmen zum Shark-Jumpen und dabei mal wieder vollkommen vergessen (Ironie), dass sie den Aufnahme-Knopf gedrückt haben....
Read More