Folge 19: Ziegen-Yoga

Folge 19: Ziegen-Yoga

Wer nicht will, der hat schon, oder sollte vielleicht auch einfach nicht. Wenn Sie, geneigte Hörerinnen und Hörer, also schon genügend unterhaltsame Podcasts kennen, dann lassen sie es einfach und ignorieren Sie diese neue Folge „Late At Night“. Es ergibt nämlich auch diese Woche keinen Sinn eine weitere Ausgabe dieses unprofessionellen Anfängerformats anzuhören. Und weil es momentan so schön warm draußen ist und ich gerade hart an meinem neuen Lebens-Motto „Hautkrebs in zwei Monaten“ arbeite, schreibe ich jetzt einfach schnell die Stichpunkte ab, die mir die zwei lausigen Kleinstadt-Entertainer Elias und Matthias für diese Folge gegeben haben, schmiere mich mit genügend Lampenöl ein und lege mich auf den ein-Quadratmeter-Balkon meiner Zweizimmerwohnung. In Folge 19 von „Late At Night“ geht es also um: Das Ende von Circus HalliGalli Fidget Spinner (war ja klar) Neue TV-Formate, die sich für dieses Jahr ankündigen Frittieren Asiatisches Essen Emoticons Kreuzheben (hat nichts mit dem neuen Fitnessprogramm von Jesus Christus zu tun, das momentan im Handel ist) ...
Read More
Folge 18: Reverse

Folge 18: Reverse

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Podcast-Hörende von „Late At Night“, es geht diese Woche leider mal wieder in eine neue Runde des trocken traurigen Hörformats für unterbeschäftigte Menschen zwischen 0 und 99. Wie immer ist thematisch nur für Wenige etwas dabei, dafür ist diese Folge aber auch nur eine Stunde und 27 Minuten lang. Sehr kompakt also. Die beiden ausgebrannten Anekdotenerzähler und Spar-Entertainer Elias und Matthias sind in der aktuellen Folge sogar so von sich und ihrem Leben gelangweilt, dass sie noch nicht Mal selbst davon erzählen wollen. So entsteht diese Woche eine neue Format-Idee, die sich wahrscheinlich sehr bald auch in die Reihe unlustiger Götterspeise-Spiele und sinnloser Rezepte-Raterunden einreihen wird. Für eine Folge reicht es aber noch. In ihrem Format „Late At Night - Reverse“ versuchen Elias und Matthias die Geschichten des jeweils Anderen zu improvisieren, nur durch grobe Stichwörter, die ihnen erst während der Aufnahme gegeben werden. Das ist alles so absurd und kompliziert, dass selbst die beiden „Moderatoren“ die...
Read More
Folge 16: Avocado-Hand

Folge 16: Avocado-Hand

Es gibt viele Dinge, bei denen es einem eigentlich völlig egal sein kann, wann, wie oft und ob sie überhaupt veröffentlicht werden. Zum Beispiel Til Schweiger Filme oder die neue Apotheken Umschau, vor allem aber dieser Podcast. Bedingt durch Verzögerungen im Gesprächsablauf haben die zwei Discount-Künstler Elias und Matthias schon seit über drei Wochen keine neue Folge ihres reichweitenarmen Audio-Gerede-Formats veröffentlich. Dabei haben sie ihrer unsichtbaren Community noch Anfang des Jahres versprochen regelmäßig alle zwei Wochen abzuliefern. Traurig. Wie die großen abgehobenen YouTuber, denen die Anliegen ihrer treuen Fans inzwischen egal sind – schließlich gibt es ja genug naivere Groupies die ihre Duschschäume (Plural musste ich extra nochmal im Duden nachschauen), schlecht designten T-Shirts und CDs kaufen – werden die beiden Kommerz-Call-Boys-Podcastdeutschlands immer abgehobener und unnahbarer. Das ist der inhaltliche Verfall hinzu crazy Food-Challanges und „What’s in my bag/room/brain/toilet…“ nicht mehr weit. Bevor es aber soweit ist reden die zwei zu selten gefeedbackten Late-At-Night-Talker über E-Zigaretten, ein mysteriöses Shisha-Festival am Bodensee,...
Read More
Folge 15: Amadeus-Fifi

Folge 15: Amadeus-Fifi

So langsam ist die Luft raus…Oh…Mist, das wollte ich eigentlich gar nicht in dieses Textdokument schreiben, sondern in den Entwurf für einen Werbespot für schlechte Fahrradreifen. Aber ich merke gerade dieser Satz passt eigentlich auch sehr gut zu den beiden menschgewordenenen Albträume von Kai Pflaume und Jörg Pilawa - Elias und Matthias - die, wie alle zwei Wochen, mal wieder einen dynamischen Sprach-Mülleimer, den sie Podcast nennen, abliefern. Warum schreibe ich eigentlich gerade alles auf, was ich denke? Ach egal…in ihrer aktuellen Ausgabe des zurecht ungegklickten Formats „Late At Night“ geht es dieses Mal um Träume, verrückte Kindernamen und um Elias’ heimliche Nerd-Seite. Außerdem präsentiert Matthias seine relevantesten News der Woche und philosophiert über die Bedeutung von Tiefkühlpizzen (Dieses Wort ist lustiger als der gesamte Podcast). Dazu ergänzen die beiden überheblich gewordenen Late-At-Night-Hosts langweilige Alltags-Anekdoten und versuchen lustig zu sein. Die Realität sieht aber anders aus: Selbst der „Google Translator“ hat bessere Gags am Start als diese zwei kleinen Comedy-Imitatoren. Gibt es...
Read More
Folge 14: Mega

Folge 14: Mega

Zum Leid aller Menschen erscheint diese Woche eine neue Folge des allseits unbekannten Podcasts „Late At Night“. Um das zu feiern haben sich die beiden gentrifizierten Gammel-Gentlemen und Angeber-Hosts dieses Formats Elias und Matthias extra ihre Mikrofonsocken über den Kopf gezogen. Der akustische Effekt bleibt zwar komplett gleich, dafür müssen sie sich aber nicht mehr in ihre übermüdeten und ausgelaugten Augen schauen, die gezeichnet sind von dem Elend der vorangegangenen 13 Folgen. Vielleicht ist das auch der Grund warum es in dieser Ausgabe ihres weniggeklickten Feuerwerks der schlechten Laune mal wieder um ernsthafte und seriöse Themen geht, zum Beispiel um das Sabbern in der Öffentlichkeit, Geschichten aus der Grundschulzeit, oder ein russisches TV-Format, indem die viel verfilmten Hungerspiele aus Panem zur Realität werden sollen. Da ist so viel Humor dabei, wie in einer ganzen Folge „tagesschau“. Kein Wunder also, dass die zwei überschätzten Nachtunterhalter mit dieser Ausgabe ihres Podcasts um einen weiteren Platz im iTunes Ranking nach unten wandern. Vielleicht treffen...
Read More
Folge 13: Traumata und Vermutungsphasen

Folge 13: Traumata und Vermutungsphasen

Heftig. Nach zwei Wochen entspannter Qualitätspodcast-Zeit erscheint nun wieder eine neue Folge des iTunes-Abschaums: „Late At Night - Der Podcast“. Wieso überhaupt eigentlich dieses „Der Podcast“ am Ende des Titels? So als würden die beiden abgehobenen Macher - Elias und Matthias - ihrem Publikum nicht genug Intelligenz zutrauen, dass es beim Abspielen eines Podcasts feststellt eben einen solchen zu hören. Außerdem haben sich die Beiden diesen Zusatztitel doch sicher bei „Gästeliste Geisterbahn“ abgeschaut. Einfach nur erbärmlich. Die Moderatoren von „Gästeliste Geisterbahn“ sind sowieso viel lustiger und unterhaltsamer als die zwei erfolgsbesessenen Molch-Moderatoren dieses Podcasts. Nilz, Donnie und Herm kennt man zumindest aus den Medien (Woher kennt man Elias und Matthias???!?) Die haben auch alle viele tausend Follower auf Twitter, also sind sie deutlich interessanter. Und die haben jede Woche spannende Dinge zu erzählen, weil sie ein viel spannenderes Leben führen, als die zwei Langweiler-Studenten von „Late At Night - Der Podcast“. Aber obwohl sich ihre Downloadzahlen immer noch weit unter dem...
Read More
Folge 12: Musicals

Folge 12: Musicals

Wie eine ungewaschene Katze, die sich heimlich in einer Tuba eingenistet hat, sorgt dieser Podcast - wie alle zwei Wochen - für ein überraschend schlechtes und anwiderndes Hörerlebnis. Hatten die beiden Jung-Absolventen der Mannheimer Flop-Akademie noch vor einigen Monaten die große Vision davon Podcastdeutschland zu revolutionieren, haben sie diesen Zukunftsplan nun vollends umgeworfen und sich dem Mainstream verschrieben. So geht es also diese Woche um ein Thema, dass die Massen bewegt (oftmals in Form von schlecht klimatisierten Kaffeefahrten-Bussen, die die obere Schicht der Gesellschaft in die Eventmetropolen dieses Landes verladen): Musicals. Seien sie also gespannt, wie zwei besonders untalentierte Lebenskünstler Anlauf nehmen zum Shark-Jumpen und dabei mal wieder vollkommen vergessen (Ironie), dass sie den Aufnahme-Knopf gedrückt haben....
Read More
Folge 11: Weinen Weinen Weinen

Folge 11: Weinen Weinen Weinen

Es ist leider wieder soweit. Die beiden Hobby-Tierpfleger ohne Lizenz zum Bespaßen Elias und Matthias haben sich erneut vor ihre Mikrofone gesetzt, um ein langweiliges Gespräch zu führen. Passend zum aktuellen Geschehen muss natürlich über das Thema Fastnacht bzw. Karneval gesprochen werden. Leider waren sich die beiden Blödelbarden zu fein an den unlustigen Stellen die typischen Karneval-Fanfaren einzublenden, was die Güte-Qualität ihre Pointen durchaus unterstrichen hätte. Schade. Und weil die unzähligen gescheiterten Spiele in der Vergangenheit dieses Looser-Podcasts ihnen keine Lehre waren, haben sich die zwei Brainstorming-zu-früh-Abbrecher dafür entschiedenen eine neue Rubrik in ihr Kabinett des Wahnsinns aufzunehmen. Was diese Idee mit Matthias Schweighöfer zu tun hat und warum ein Pinguin aus dem Mannheimer Luisenpark entführt wurde, das müssen Sie geneigte Hörerin und Hörer selbst herausfinden…...
Read More
Folge 10: Smalltalk-Gourmets

Folge 10: Smalltalk-Gourmets

In dieser Folge haben sich die beiden Gammelfleisch-Filetier-Experten Elias und Matthias erneut zusammengefunden um, wie gewohnt, ihre eigenen Egos ganz tief in ihre Mikrofone zu drücken. Was dabei herauskommt ist zurecht einer der schlechtesten Podcast Deutschlands (wenn nicht sogar der ganzen Welt), obwohl die beiden Spar-Moderatoren immer wieder vergeblich das Gegenteil zu behaupten versuchen. Nun, daran lässt sich wohl auch in Zukunft nicht mehr viel ändern. Die einzige Lösung diesem Audio-Potpourri der besonders abstoßenden Art zu entgehen kann somit nur lauten: Gar nicht erst anhören. Das heißt: Sofort Kopfhörerkabel aus dem Endgerät ziehen, Lautstärke-Regler ganz nach unten - alternativ das Endgerät gegen eine greifbare Wand werfen - oder Flugmodus an und ganz wichtig, um automatische Downloads zu verhindern, "Late At Night" auf iTunes und Co. deabbonieren. Dann müsst Ihr geneigten Hörer nämlich nicht erleben, wie die beiden Wort-Amateure über Mode, Essen und unangenehme Momente aus ihrem Alltag reden. Puhhhh gerade nochmal Glück gehabt......
Read More
Folge 9: Placebo Effekt

Folge 9: Placebo Effekt

Liebe Hörenden es ist wieder soweit. Nach Ihrer viel zu lang bemessenen Winterpause melden sich die beiden narzisstischen Alleinunterhalter Elias und Matthias mit einer neuen Folge ihres, zu Unrecht auf Deezer unter der Kategorie „Comedy“ gelisteten, Podcasts zurück. Wenn man mich fragt dann hätten diese beiden Spar-Mario-Barths für Arte Zuschauer ihre Sendepause auch einfach auf unbegrenzte Zeit verlängern können. Interessiert ja ohnehin Niemanden. Aber mich fragt ja Keiner. Ich bin nur ein unterbezahlter Autor, der so dumm war seine Dienste vor einigen Monaten auf eBay Kleinanzeigen anzubieten. Tja und die Beiden haben mich mit 450€ für die nächsten zwei Jahre im Voraus gebucht. Shit. Man könnte meinen deswegen sollte ich in diesem Moment nur positiv über diese Beiden, in den iTunes-Charts letztplatzierten, Wort-Akrobaten mit Legasthenie schreiben. Aber ehrlich gesagt: Diese Texte hier interessiert sowieso keine Sau. Wahrscheinlich nicht mal euch Hörer da draußen. Bei der ersten Folge wollte Elias nochmal Korrektur lesen, bevor das Ganze online geht, aber inzwischen ist den...
Read More
12