Folge 28: Dalí Dalí

Liebe Hörerinnen und Hörer, Es musste ja so weit kommen. Nachdem Sie diesen Podcast nun schon seit 27 Folgen mit ihrem regelmäßigen Anhören unterstützt haben, konnte es passieren, dass „Late At Night“ jetzt nun schon seit einem Jahr existiert. Ich habe in meinen Texten stets davor gewarnt, die neuen Podcast-Episoden herunterzuladen, ich habe Ihnen diverse Alternativvorschläge gegeben, um sich die Zeit besser zu vertreiben, als mit „Late At Night“. Aber meine Ratschläge wurden nicht erhört. Und ich gehe jetzt mal nicht davon aus, dass das daran liegt, dass Niemand die Folgentexte von Podcasts liest. Das muss andere Gründe haben! Spätestens mit diesem Jubiläum müssen Sie – geneigte Hörerinnen und Hörer dieses Quatsch-Formats – jetzt die volle Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Ich habe Sie gewarnt! Es folgen die feierlichen Grußworte, die ich für diese besondere Folge schreiben musste: Ein Jahr „Late At Night“. Das heißt ein Jahr lang rezeptfreie Langeweile auch für Privatpaptienten. Ein Jahr voller überflüssiger Lifehacks von Deutschlands schlechtesten Hör-Influencern –...
Read More
Folge 27: Morningshow-Merkel

Folge 27: Morningshow-Merkel

Diese Woche sind die zwei Telekom-Servicemitarbeiter unter den Podcastern - Elias und Matthias - zum ersten Mal in der Geschichte von „Late At Night“ nicht im selben Raum, um sich über ihre neuen „spannenden“ Erlebnisse aus der Unterhaltungs-/Studien-/Berufs-/Party-/Unterwasser-/Welt-/Abenteuer-/Looser-/Medienwelt zu unterhalten. Und natürlich, wie bei jeder (bisherigen) schlechten Folge „Late At Night“, kommt diese Ausgabe Ihrer feuchttrockenen Podcast-Roadmovie-Show für Mikrowellenliebhaber und Hundehaarhasser auch nicht ohne technische Pannen zu Ihnen, geschätzte Zuhörende, nach Hause. Man könnte sogar sagen diese gesamte Folge ist eine einzige technische Panne. Und auch sonst sind die mauen Alltags-Anekdoten der zwei Kaltduscher-die-nur-kalt-duschen-weil-sie-kein-warmes-Wasser-in-ihren-Studierendenwohnheimen-haben-sonst-würden-sie-nämlich-ausschließlich-nur-warm-duschen so zotig wie immer: Elias hat Alkohol getrunken – der Satz würde eigentlich schon reichen –, auf einem Fest, das inzwischen in der pseudomäßigen deutschen Leitkultur verankert ist, irgendwo zwischen Blas(en)musik und Helene Fischer. Ein Fest, das einen Herbstmonat einen Monat davor befeiert: das Oktoberfest. Matthias hingegen hat Reality-TV-Sternchen-Sucher Alexander „Honey“ Keen an einem Ort getroffen, an dem er so gar nicht mit ihm gerechnet hätte…...
Read More
Folge 26: Köln

Folge 26: Köln

Köln. Eine Stadt so schön wie ein okay belegter Döner, aber so unterhaltsam wie dessen lustiger Verkäufer. Ein Hort der frühmorgendlichen Bier-Trinkenden und der rosafarbenen Foodora-Fahrenden. Eine Stadt mit dem drittgrößten Phallussymbol der Welt - dem Dom - und einer Brücke von der wahnsinnig Verliebte regelmäßig Vorhängeschloss-Schlüssel in den Rhein werfen. Die Heimat der deutschen Unterhaltungs- und Medienkultur, das deutsche LA, der Ort an dem Stefan Raab seine Mieterinnen verklagt. An jenem Sagen- und RTL2-Scripted-Reality-Soap-umwobenen Ort haben sich - ganz unpassend - die zwei Podcaster eingefunden, die am wenigsten mit der deutschen Medienbranche zu tun haben: Elias und Matthias. In ihrem langatmigen und unnötig überdrehten pseudo-Latenight-Format „Late At Night“ versuchen Sie in eben jener Stadt herauszufinden, was die deutsche Unterhaltungswelt im innersten zusammenhält. Tatsächlich unterhalten sie sich aber nur über ihre belanglosen touristischen Erlebnisse in der NRW-Landeshauptstadt der Herzen: über ihre Airbnb-Wohnung, ihren Besuch in einem Standup-Comedy-Club, ihre Erlebnisse im Publikum einer deutlich erfolgreicheren deutschen Latenight-Show und über Seepferdchen....
Read More
#SprichmeinenPodcast Tauschfolge #2: Gucken & Trinken

#SprichmeinenPodcast Tauschfolge #2: Gucken & Trinken

Liebe Hörenden, Sie haben es wahrscheinlich schon im Titel gelesen, es ist wieder soweit: Das letzte Mal in diesem Jahr gibt es die Chance auf eine Folge „Late At Night“ ohne den Teil von „Late At Night“, der am meisten nervt: Elias und Matthias. Diese Woche startet nämlich die zweite Tauschpodcast-Episode im Rahmen der bekannten und äußerst viralen Social-Media-Aktion „Tausch meinen Podcast“, die sich Elias und Matthias vor einigen Wochen ausgedacht und von Xavier Naidoo geklaut haben. Wie das Ganze funktioniert, sollten Sie ja inzwischen alle kapiert haben, schließlich verpassen Elias und Matthias seit den letzten Wochen keine Gelegenheit in ihren regulären Podcast-Folgen penetrant darauf hinzuweisen. Auf jeden Fall haben diese Woche Jannis und Marina vom Podcast „Gucken und Trinken“ das „Late At Night“-Studio übernommen und sprechen u.a. über Themen wie Mansplaining, die neue Trend Smartphone-App „Musicals.ly“ und Alkohol. Endlich mal wieder Etwas mit Niveau und Haltung. Endlich mal wieder ein paar Themen, die die Welt im Innersten bewegen! Leider konnten die beiden untalentierten...
Read More
Folge 25: Verwöhntreffen

Folge 25: Verwöhntreffen

Verrückte Welt. Mitarbeiter der Amerikanischen Botschaft in Kuba sollen wohl über lange Zeit mit Ultraschall-Attacken angegriffen worden sein. Die Betroffenen klagen über Schwindelgefühle, Gehörverlust und Sehstörungen. Die Ermittler des FBI stehen vor einem großen Rätsel. Gibt es wirklich Ultraschall-Attacken? Ist das wirklich möglich? Dabei ist die Antwort ganz naheliegend: Dieser Podcast betreibt schon seit 24 Folgen Ultraschall-Angriffe. Ausgelöst wird dann das so genannte Late-At-Night-Syndrom. Erste symptomatische Anzeichen sind sofortige Langeweile, ansteigendes Desinteresse und schlagartiges Ausschalten der Podcastfolge als Schutzreflex. Letzteres hilft jedoch nicht um Langzeitschäden zu vermeiden. Mit dem Anhören der ersten zwei Sekunden einer Late At Night Folge erhöht sich das Risiko um 150 Prozent, dass man einen schlechten Tag hat. Auch die Nebenwirkungen bei dauerhaften krankhaften Konsum von Late At Night sind verheerend (besonders, wenn man die Folgen tagsüber hört). In 21 von 19 Fällen berichten Late-At-Night-Abhängige von einem ekstatischen Zustand, in den sie verfallen, wenn sie mehr als eine Folge Late At Night am Stück hören, der...
Read More
#SprichmeinenPodcast Tauschfolge #1: Motzcast

#SprichmeinenPodcast Tauschfolge #1: Motzcast

Ganz schön verwirrend dieser lange Titel. Bedeutet aber nur, dass die, seit Ewigkeiten angekündigte, Aktion der beiden möchtegern-Rad-neu-Erfinder Elias und Matthias – #SprichmeinenPodcast – nun endlich in die Tat umgesetzt wurde. Das heißt also, dass diese Woche zwei vollkommen neue Stimmen eine Folge „Late At Night“ präsentieren, nämlich Sascha und Sascha vom Motzcast. Andersherum haben Elias und Matthias wiederum eine Folge des Motzcasts aufgenommen. Die kann man aktuell auf dem Kanal von den beiden Saschas hören (ist aber nicht so gut geworden). Wer also schon seit 25 Folgen diesem Podcast lauscht, in der Hoffnung, dass er endlich mal von zwei neuen, talentierteren, Moderatoren gehostet wird, der darf sich auf ein ganz besonderes Hörvergnügen freuen. Endlich mal „Late At Night“ ohne Elias und Matthias!!!!!11!!!1 Das ist ja fast so, wie Weihnachtsgeschenke bekommen, obwohl man nicht Mitglied in der katholischen Kirche ist! Leider sind Elias und Matthias in dieser Folge aber nicht ganz verschwunden. Zum Schluss drängen sie sich nochmal unangenehm vor die Mikrofone...
Read More
Folge 24: Jobs

Folge 24: Jobs

In Zeiten, in denen sich Angela Merkel und Martin Schulz beim Kanzlerduell am liebsten auch noch gegenseitig die Schuhe zugebunden hätten, ist der Moment genau richtig für ein tolles Podcast-Audioformat mit Haltung und Inhalten, die auch die bürgerlichen Schichten erreichen. Leider hatten Claus Strunz und Bushido keine Zeit! So ist es also mal wieder an der Zeit den beiden Zeitarbeitern der deutschen Podcastunterhaltung Elias und Matthias zu lauschen und dabei einzuschlafen. Im Vorfeld ihrer aktuellen Episode haben sich die zwei „Moderatoren“ gegenseitig die Augen verbunden (besonders bei der zweiten Person war das sehr schwierig), mit der ausgestreckten Hand in den unendlichen Late-At-Night-Themenpool gewagt und das Arbeitslos gezogen. Sie sprechen diese Woche also über die Abgründe ihres bisherigen Minijob-Lebens. Uninteressant. Spätestens nachdem Elias und Matthias sich nach langer Beratungszeit mit ihren Ethikexperten gegen den Folgentitel „Arbeit macht fly“ entschieden haben, sollte klar sein, dass auch diese Ausgabe „Late At Night“ keine polarisierend politischen und populistischen Thesen enthält, sondern einfach nur unterdurchschnittlichen Laber-Content....
Read More
Floge 23: Schnipsen

Floge 23: Schnipsen

Liebe Freunde der mittelmäßigen Podcastunterhaltung, diese Woche gibt es keinen ausführlichen Beschreibungstext. Es ist Anfang September und ich habe deutlich besseres zu tun, als die letzten bleibenden Sonnenstunden mit dem Schreiben von Texten für einen lausigen Anfänger-Podcast zu verschwenden. Für ihre 23. Folge haben sich die beiden lebenslang-unter-der-fünf-Prozent-Hürde-Kandidaten Elias und Matthias ohnehin einen Titel ausgesucht, der eigentlich schon alles über den Inhalt sagt: ziemlich taktlos....
Read More
Folge 22.5: Fack Ju „Late At Night“

Folge 22.5: Fack Ju „Late At Night“

„Wir machen keine Sommerpause!“ So kämpferisch versprachen die beiden Newcomer der deutschen Podcast-Charts Elias und Matthias ihren treuen Hörern vor einigen Folgen, den ganzen Sommer über immer wieder neue Episoden ihres Formats „Late At Night“ online zu stellen. Sie wollten anders sein, als all die andere große Flaggschiffe der Podcast-Unterhaltungsindustrie, die sich mit ihren Formaten bereits vor einigen Wochen in werbefinanzierte Sommer-Kreativpausen zurückgezogen hatten. Doch der große Traum vom durchgängig veröffentlichenden Erfolgs-Podcast zerplatzte für Elias und Matthias vor einigen Tagen. Sie schafften es einfach nicht eine neue Folge ihres spritzig innovativen Unterhaltungs-Formats aufzunehmen. Fans vermuten der Grund für den Bruch ihres großen Sommerpausen-Versprechen ist das stressige Privatleben der beiden Jung-Moderatoren. Auch Insider munkeln, dass Elias gerade zu viel Stress damit hat, sich auf seine Abschlussprüfungen an der Uni vorzubereiten. Andere Quellen berichten über einen internen Streit des lustigen Unterhaltungs-Duos. Doch ob diese Gerüchte stimmen? Unsere Fotografen entdeckten die beiden, schon seit Kindertagen befreundeten, Podcast-Comedians gestern bei einem gemütlichen Frühstück in der...
Read More
Folge 22: Drogen

Folge 22: Drogen

Liebe Hörenden von „Late At Night“, Herzlich willkommen zu der, schon seit Folge 1 überflüssigen, Folgenbeschreibung von Folge 22 dieses Podcasts. Auch diese Woche erwartet Sie hier nichts besonders, ganz einfach deswegen, weil Sie in dem dazugehörigen Podcast auch nichts besonderes erwartet. Elias und Matthias, die Guinnessbuch-Rekordträger 2017 in den Kategorien „Langsamste Improvisationen“, „Schlechtestes Gagwriting“ und „Am längsten auf iTunes-Podcastchartplatz 10.354 verweilt“, haben sich auch diese Woche nicht davon abbringen lassen, ihre Mikrofone zur Hand zu nehmen, konsequent in die falsche Öffnung hineinzusprechen und eine Podcastfolge zu produzieren. Wie immer könnten die Themen nicht langweiliger sein: Elias erzählt von dem Besuch auf einem EDM-Festival in Gelsenkirchen („EDM-Festival in Gelsenkirchen“ wäre übrigens auch ein guter Arthouse-Film-Titel), auf dem eigentlich die ganze Zeit ein Livestream von einem anderen EDM-Festival gezeigt wurde. Matthias präsentiert seinen Plan das weltweite Alu-Monopol an sich zu reißen und außerdem sprechen die beiden über Alltagsdrogen. Deswegen auch der Folgentitel. Das ist kein Clickbaiting (oder vielleicht doch?). Und ja, in...
Read More