Late At Night in Mannheim

Late At Night in Mannheim

In unser 21. Folge waren wir an einem schönen Sommerabend mit dem Mikrofon in der Mannheimer Innenstadt unterwegs und haben einen Audio-Abendspaziergang aufgenommen. Eigentlich hatten wir uns vorgenommen während der Aufnahme mehr Bilder zu fotografieren, als Paul Ripke bei einem Nackt-Shooting am Beach von Malibu, dann musste wir aber doch feststellen, dass Multitasking nicht so ganz unsere Stärke ist. Herausgekommen sind trotzdem vier Motive, die wir teilweise auch in der Folge kommentieren. Es handelt sich sozusagen um eine Art Bonus-Material zur Folge.   Wenn Ihr per Zufall auf diesen Artikel gestoßen seid und keine Ahnung habt, wer wir sind, was wir machen und warum zur Hölle wir bitte in Mannheim unterwegs sind und nicht in einer cooleren Deutschen Stadt, dann könnt ihr alle Antworten in unserer 21. Folge finden: http://www.lateatnight.de/2017/07/20/folge-21-mannheim/...
Read More
In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei

Mit diesem ersten Eintrag eröffnen wir nun feierlich den Blog-Bereich unserer Website. Anlässlich unserer Weihnachts-Spezialfolge könnt ihr hier das vorzügliche Rezept für die Vanille Kipferl finden, die wir in der Folge gebacken haben. Dazu gibt es noch ein paar hochauflösende Fotos von unserer Aufnahme-Session, weil man das ja so schlecht durch den Kopfhörereingang erkennen kann. Zutaten: 250 g Mehl (Wir haben 50 g des Mehls durch Mondamin ersetzt -> Alter Oma-Trick ;) ) 200 g Butter 125 g Zucker 200 g gemahlene Manden eine Prise gemahlene Vanille (oder auch frisches Mark aus der Vanille-Schote) 2 Eigelb 1 Prise Salz etwa 100g Puderzucker (zum bestreuen) Die Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse kneten. Mit der Küchenmaschine geht das am einfachsten. Falls der Teig zu weich ist, einfach nochmal kurz in den Kühlschrank stellen. Den Teig in kleine Portionen aufteilen und dann in die typische Vanille-Kipferl-Form bringen. Die Kipferl im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für etwa 8-10 Minuten backen. Die Plätzchen auskühlen lassen und dann nach...
Read More