Ihr zündet die dritte Kerze an und wir zünden heute nochmal ein großes Unterhaltungsfeuerwerk! Wir freuen uns riesig in der heutigen Folge Katjana Gerz in unserer vorweihnachtlichen Fun-Area begrüßen zu dürfen.

Sie ist Schauspielerin, passionierte Autorin und eine Morgenstern am deutschen Standup-Himmel. Seit über einem Jahr ist sie Woche für Woche in dem Sketch-Format „Gute Arbeit Originals“ zu sehen, das von der bildundtonfabrik produziert wird für das crazy freshe junge Angebot von ARD und ZDF: funk. Außerdem kann man ihr in dem dazugehörigen Podcast „Gute Arbeit Impro“ lauschen.

Wir sprechen mit Katjana über ihre abenteuerliche Schulzeit zwischen Deutschland und Amerika, darüber, was es heißt, wenn man in der Vita seines Schauspielagentur-Portfolios schummelt und über ihre große Liebe zum Schlagzeugspielen. Es geht aber auch um ihre Anfänge in der New Yorker Standup-Comedy-Szene, über die Entstehung der Gute-Arbeit-Sketche und Katjanas Alter Ego, die Morningshow-Moderatorin Kim Meyer.

Eine Folge, die sich so frisch und sommerlich anhört, dass man fast glauben könnte, sie wäre im Spätsommer vorausgezeichnet worden. Wir wünschen Euch allen eine entspannte Weihnachtszeit! Die nächste Folge „Late At Night“ erscheint zwischen den Jahren. Bis bald!

Eure Weihnachtswichtel aus der Podcastsparte

Elias & Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.