Mit diesem ersten Eintrag eröffnen wir nun feierlich den Blog-Bereich unserer Website. Anlässlich unserer Weihnachts-Spezialfolge könnt ihr hier das vorzügliche Rezept für die Vanille Kipferl finden, die wir in der Folge gebacken haben. Dazu gibt es noch ein paar hochauflösende Fotos von unserer Aufnahme-Session, weil man das ja so schlecht durch den Kopfhörereingang erkennen kann.

Zutaten:

  • 250 g Mehl (Wir haben 50 g des Mehls durch Mondamin ersetzt -> Alter Oma-Trick 😉 )
  • 200 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 200 g gemahlene Manden
  • eine Prise gemahlene Vanille (oder auch frisches Mark aus der Vanille-Schote)
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • etwa 100g Puderzucker (zum bestreuen)

Die Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse kneten. Mit der Küchenmaschine geht das am einfachsten. Falls der Teig zu weich ist, einfach nochmal kurz in den Kühlschrank stellen. Den Teig in kleine Portionen aufteilen und dann in die typische Vanille-Kipferl-Form bringen. Die Kipferl im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für etwa 8-10 Minuten backen. Die Plätzchen auskühlen lassen und dann nach Bedarf mit Puderzucker bestreuen.

Die Vanille Kipferl von Matthias
Die Vanille Kipferl von Elias

Falls Ihr die Weihnacht-Folge noch nicht gehört habt, dann könnt ihr sie hier finden.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken…und Frohe Weihnachten!

Elias & Matthias

Dir hat dieser Premium Fun-Content gefallen? Na dann unterstütze uns doch auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.